Im Regelfall kann ein Hausverwalter mit einer Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ablauf des Kalenderjahres gekündigt werden. Im Einzelfall ist jedoch erforderlich, den Hausverwaltungsvertrag nach etwaigen besonderen vertraglichen Kündigungsfristen zu prüfen.